3 Bücher ° 2 Mäuse ° 1 Verlag #werbung

Wir stehen auf Kinderbücher. Wer nicht? Auch wenn da oben in der Headline Werbung steht. Das zweite Buch haben wir uns selbst gekauft, weil wir das erste so genial fanden und das dritte  wurde uns wieder als Presseexemplar zugeschickt. Was soll ich sagen wir sind Mozart und Robinson addicted.

Vor 2 Jahren bin ich auf den Magellan Verlag gestoßen und er hat mich angelacht. So kamen wir zum ersten Buch.

Mozart und Robinson und der KÄSEMOND 

war unser erstes aus dieser Trilogie. Zwei kleine Mäuse, so unterschiedlich, so gleich. Der Mond der aus Stein oder Käse sein könnte. Die Illustrationen einfach entzückend. Gemeinsam schaffen sie es zum Mond zu kommen und kommen auf etwas ganz bestimmtes drauf. Ein AHA der besonderen Art. Und es gibt sogar eine Raketenanleitung für Kinder und Erwachsene.

So begeistert von den beiden Mäusen und ihr Mondabenteuer, haben wir uns riesig gefreut, als das nächste Buch verfügbar war.

Mozart und Robinson und der gefährliche SCHIFFBRUCH

das zweite der Mozart und Robinson Reihe haben wir uns gleich selbst gekauft. Wir wollten ja wissen wie es mit den beiden Mäusen weitergeht.

Uns war klar, das wird das nächste Mäuseabenteuer. Und so war es auch. Ein richtiges Mäuseabenteuer. Da bekommt man gleich selbst Lust ein Schiffchen zu bauen. Praktisch, dass eine Anleitung mit dabei ist. Was darauf geworden ist seht ihr hier….

und am Ende sitzen sie gemeinsam und tüfteln an neuen Abenteuer.

Mozart und Robinson und der PFANNKUCHENPLAN

Das Bild am Cover sagt mehr als Tausend Worte. Die Mäusebäuche sind voll. Wie es zu der Pfannkuchenfresserei kommt, wird in diesem dritten Teil herzlich und spannend beschrieben. Denn wenn mal nichts zu essen da ist, was wird kurzerhand gekocht?

So wie bei allen drei Büchern gibt es auch hier ein Extra, ein Pfannkuchenrezept.

Nachkochen lohnt sich auf jeden Fall.

Mein Fazit – wir lieben die beiden Mäuse und können es kaum erwarten, bis das nächste Buch heraußen ist.

Happy Reading – zum MAGELLAN VERLAG geht es hier entlang

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.